Eine erfolgreiche Landesrunde …

… gab es heute für alle, die sich auf den Weg nach Frankfurt Sachsenhausen machten.

50 Schüler*innen aus ganz Hessen und 10 Gäste aus Rheinland-Pfalz trafen sich zur dreistündigen, weit über den Schulstoff hinausgehenden Klausur. In angenehmer und sehr konzentrierter Atmosphäre stellten sie neben chemischem Wissen die Fähigkeit zur Lösung kniffliger Fragestellungen unter Beweis. Mehr noch als zum Schreiben der Klausur dient dieser Tag zum Kennenlernen gleichgesinnter. Dazu ging es mit einem Lunch-Paket ausgerüstet unter Begleitung von einigen mit angereisten engagierten Lehrkräften zur ExperiMINTa nach Bockenheim.

Continue Reading →

Merck Interviews zum Landesseminar 2019

Während des diesjährigen Landesseminars in Darmstadt wurden wir von unserem Sponsor Merck im Juniorlabor zur Woche und der Kooperation im allgemeinen befragt. Die Interviews mit Schüler*innen sowie meiner Kollegin Uta Purgahn und mir können Sie hier ansehen:

[Interview und Kamera: Sofia Meyer, Merck Darmstadt
Postproduktion: Winkler Studios GmbH, Bremen]

2 Schulsonderpreise nach Hessen

Fortuna ist Hessen hold. Obwohl Hessen nur vier Lose im großen Topf der Ziehung der Schulsonderpreise hatte, gingen zwei Schulen als Preisträger hervor.

Die Lahntalschule in Biedenkopf darf sich eines der Lehrmittelpakete von DOMO Chemicals etwas auswählen und die Freiherr-vom-Stein-Schule in Frankfurt bekommt für eine Schülergruppe freien Eintritt ins Planetarium Mannheim.

Herzlichen Glückwunsch!

Continue Reading →

Zwischenbericht „Chemie – die stimmt!“

Mittlerweile sind die Urkunden der ersten Runde „Chemie – die stimmt!“ an den Schulen eingetroffen und weitgehend schon überreicht.

Insgesamt haben 67 Schüler*innen aus 26 Schulen an der ersten Runde teilgenommen. Davon sind aus dem 9. Jahrgang 30 und aus dem 10. Jahrgang 21 am 20. März nach Frankfurt eingeladen.
Viele haben schon zugesagt. Ebenso wie einige Kolleg*innen, die und bei der Durchführung und Korrektur der Klausur unterstützen werden.

Danke nochmals an allen fleißigen Teilnehmer*innen und Betreuer*innen!!!