Vorbereitungsseminar für die 2. Runde IChO 2018

Wie in jedem Jahr biete ich ein Vorbereitungsseminar für die 2. Runde der aktuellen ChemieOlympiade an.

Am Donnerstag, den 2. November 2017 findet es von 13:00-16:00 an der Bertolt-Brecht-Schule in Darmstadt und am Dienstag, den 7. November 2017 von 13:30-16:30 an der Augustinerschule in Friedberg statt.

Ich bitte um eine verbindliche Anmeldung per Email bis zum 30.10 (für Darmstadt) bzw. 2.11. (für Friedberg). Die Teilnehmerzahl in Friedberg ist auf 20 Externe begrenzt. Falls es zu wesentlich mehr Anmeldungen kommt, werde ich in Absprache mit einer anderen Schule einen weiteren Termin im Raum Frankfurt / Vordertaunus / Wiesbaden anbieten.

Im Seminar sollen vor allem Fragen zu Themen geklärt werden, die Sie noch nicht oder nicht in der geforderten Tiefe im Unterricht behandelt haben. Weiterhin dient es zum Austausch zwischen Ihnen. Gegebenenfalls finden sich Lerngruppen. Es wichtig, dass Sie vorbereitet (am Besten mit konkrete Fragen) zum Seminar kommen, um die 3 Stunden effektiv nutzen zu können. Die Musteraufgaben und Schwerpunktthemen finden Sie auf der Seite des IPN:

http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/icho/fr_reload.html?aufgaben.htm

Ein kleine Zusammenstellung von Aufgaben aus vergangenen Olympiaden habe ich Ihnen hier zusammengestellt.

Chemieolympiade-Hessen – Fachliches – Schwerpunktaufgaben 2018

Zu den beiden Schwerpunktthemen habe ich wieder zwei Präsentationen zusammengestellt, die ich im Seminar zeigen werde. Falls Sie nicht kommen, können Sie sich das Passwort bei mir per mail erfragen.

Anfragen aus anderen Bundesländern
Da mich heute (21.10.) die ersten Anfragen zur Teilnahme aus anderen Bundesländern erreichen, möchte ich folgendes mitteile:. Wenn am Ende noch Plätze in den Seminaren frei sind, dann sind Sie gerne eingeladen. Aber die „Hessinnen und Hessen“ haben Vorrang, unabhängig vom Zeitpunkt Ihrer Anmeldung. Eine Teilnahme wäre auch rein privat. Sie sind auf der Fahrt und während des Seminars nicht über die Unfallkasse Hessen versichert.

Beurlaubung und Fahrtkosten
Zur Teilnahme stellen Sie bitte einen Antrag bei Ihrer Schul- bzw. Studienleitung. Eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei Ihrer Schule wird Ihnen ausgestellt.
Da es sich um eine vom Kultusministerium geförderte Veranstaltung handelt, sollten Ihnen für die Teilnahme am Seminar keine Fehlzeiten eingetragen werden.
Eine Fahrtkostenerstattung zum Vorbereitungsseminar und zur Klausur kann nicht pauschal garantiert werden. Sie werden gebeten, ggf. Ihr Hessenticket zu nutzen. Es werden zuerst die am weitesten Angereisten unterstützt.

Anreise und Lagepläne

Die Bertolt-Brecht-Schule liegt im Norden von Darmstadt in einem Zentrum mit vielen Schulen

Mit dem privaten PKW parken Sie am Besten am Nordbad (Nordwestlich der Schule)

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfiehlt sich der Nordbahnhof (VIAS aus Frankfurt/ODW oder die Regionalbahn aus Mainz, Wiesbaden, Aschaffenburg). Von dort ist es ein ca. 10 minütiger Spaziergang.
Vom Hauptbahnhof oder dem Stadtzentrum (Luisenplatz) erreicht man die Schule mit der Straßenbahn 5 (und 4 ab Lusienplatz) bis zur Haltestelle Nordbad (Nordwestlich der Schule). Oder mit dem H-Bus bis zur Haltestelle am Karlshof (Östlich der Schule)

Das Seminar wird im Neubautrakt (dem „Rechteck“) im Westen der Schule (direkt neben einer Skateanlage) stattfinden. Dort im Raum 1.63 & 1.64 im ersten Stock, Westseite.

 

Die Augustinerschule befindet sich im Zentrum von Friedberg

Die Schule befindet sich in Laufweite zum S-Bahnhof (in der Karte rechts). Die Parkplatzsituation ist eher ungünstig.
Die Adresse der Augustinerschule lautet: Goetheplatz 4, 61169 Friedberg
Das Seminar befindet sich im E-Bau (grenzt direkt an den Lehrerparkpatz – Zufahrt über „Schützenrain“) in der 2. Etage, Raum N23.

Schreibe einen Kommentar