Gefüllte und erfüllende Vorbereitungsseminare…

Knapp 60 Olympikonen nahmen trotz der Klausuren- (und Grippe-)welle an den beiden Seminaren in Darmstadt und Friedberg teil.

Und trotz, oder gerade wegen der vielen Überraschungen („Fluor macht eine Doppelbindung mit Bor?“, „Ein Wasserstoff mit zwei Elektronenpaaren?“, „Ein Kohlenstoff gibt ein Proton ab???“ …) entstand nach den Vorträgen eine angenehme Knobelatmosphäre und wir hangelten uns entlang der Beispielaufgaben durch mögliche Aufgaben der kommenden Zweitrundenklausur.

Unterstützung bekam ich bei beiden Seminaren von Dr. Martin Löffler (Ludwig-Geissler-Schule, Hanau) und zusätzlich in Darmstadt von Annik Kömpel (Albert-Schweitzer-Schule, Offenbach) und in Friedberg von Ulrike Brinkmann-Engel (Augustinerschule, Friedberg).


Beginn des Seminars in Friedberg


Urkundenübergabe an die Augustinerschüler/innen vor dem Seminar mit Schulleiter Martin Göbler (2.v.r) und LK-Lehrerin Ulrike Brinkmann-Engel (1.v.r]

[Bilder: U. Brinkmann-Engel]

Schreibe einen Kommentar