Ablauf Cds

Chemie – die stimmt! ist, ähnlich der Auswahl des IChO-Teams, in 4 Runden aufgeteilt.

Die erste Runde ist eine Hausaufgabenrunde die von den Sommerferien bis Dezember erledigt wird. Deine Lehrer*in korrigiert die Aufgaben und leitet die Ergebnisse weiter. Die 30 Besten je Jahrgang kommen weiter. Maximal 5 pro Jahrgang dürfen dabei von einer Schule sein.

Die zweite Runde (Landesrunde) findet im März an der Freiherr-vom-Stein-Schule in Frankfurt statt. Sie besteht aus einer dreistündigen Klausur, einem gemeinsamen Nachmittag in einem Museum, Labor, … und der abendlichen Preisverleihung. Die jeweils 6 Besten eines Jahrgangs kommen weiter.

Die dritte Runde (Regionalrunde) findet für Hessen 4 Tage im Mai / Juni wechselweise in Darmstadt und Stuttgart statt. Zusammen mit Chemiebegeisterten aus Baden-Württemberg und Bayern gibt es praktische Aufgaben mit einem Kolloquium, eine dreistündige Klausur und ein umfangreiches Rahmenprogramm (z.B. Besuch bei Merck-Darmstadt, „Spaßexperimente“, Kegeln, Klettern, Wandern, …). Die drei Besten pro Jahrgang kommen weiter.

Die vierte Runde (Bundesrunde) findet im Herbst in Leipzig statt. Auch hier gibt es neben einer praktischen und theoretischen Klausur ein umfangreiches Rahmenprogramm. Aber vor allem steht auch hier das Zusammentreffen mit Gleichgesinnten im Vordergrund.

Ausführlicher auf der Seite von Chemie – die stimmt!