Die Klausur zur zweiten Runde ist korrigiert

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Die hessischen Klausuren der zweiten Runde sind korrigiert und ausgewertet.

Mich erreichten in den letzten Tagen 71 Klausuren. Insgesamt gab es 100 Punkte zu erreichen. Unser bester Hesse erreichte 65 Punkte. Herzlichen Glückwunsch für diese überdurchschnittliche Leistung nach Geisenheim.

Ab 41 Punkten (Platz 11) gibt es eine Zulassung zum Landesseminar und einen Bücherscheck über 40,-€,

ab 35 Punkten (Platz 18) einen Bücherscheck über 40,-€,

ab 25 Punkten (Platz 30) einen Bücherscheck über 30,-€,

ab 20 Punkten (Platz 38) einen Bücherscheck über 20,-€ und

ab 10 Punkten (Platz 64) einen  Bücherscheck über 10,-€

Zusätzlich gibt es für die alle mit mehr als 25 Punkten eine Urkunde vom IPN und für die Besten 20 eine vom hessischen Kultusminister.

Die Büchergutscheine und Einladungen zum Landesseminar werden die Tage per Post versendet. Details zum Landesseminar gibt es hier.
Die Teilnahmeurkunde des IPN wird erst im Frühling 2018 versendet.
Ihre individuelle Punktezahl können Sie demnächst über das Portal des IPN einsehen. Falls Sie noch einen Blick in die Klausur werfen wollen, können Sie diese hier herunterladen.
Die Zulassung zur 3. Runde wird voraussichtlich Ende Januar 2017 bekanntgegeben. Da es schon Rückfragen gab: Üblicherweise werden die 60 Besten bundesweit zugelassen. Das kann ich nicht einsehen, daher brauchen Sie auch nicht nachzufragen. Und das Landesseminar ist unabhängig von der dritten Runde, auch wenn wir z.T. Aufgaben der dritten Runde bearbeiten.

An dieser Stelle allen nochmal vielen Dank für Ihre Teilnahme, allen Kolleginnen und Kollegen vielen Dank für die Unterstützung. Ich wünsche Ihnen allen schöne letzte Schultage, schöne Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ihr Marco Dörsam

Gefüllte und erfüllende Vorbereitungsseminare…

Knapp 60 Olympikonen nahmen trotz der Klausuren- (und Grippe-)welle an den beiden Seminaren in Darmstadt und Friedberg teil.

Und trotz, oder gerade wegen der vielen Überraschungen („Fluor macht eine Doppelbindung mit Bor?“, „Ein Wasserstoff mit zwei Elektronenpaaren?“, „Ein Kohlenstoff gibt ein Proton ab???“ …) entstand nach den Vorträgen eine angenehme Knobelatmosphäre und wir hangelten uns entlang der Beispielaufgaben durch mögliche Aufgaben der kommenden Zweitrundenklausur.

weiterlesenGefüllte und erfüllende Vorbereitungsseminare…

Klausur zur 2. Runde 2018 – Schulen

Sie finden hier eine (regelmäßig aktualisierte) Auflistung aller Schulen, an denen die Klausur zur zweiten Runde am 1. Dezember 2017 geschrieben wird und noch Gäste aufgenommen werden. Vor allem bei Schulen mit wenigen TeilnehmerInnen und räumlicher Nähe lohnt es sich, die Synergien zu nutzen.
Aus Datenschutzgründen bitte ich Sie, eine Anfrage an meine Email oder per Kontaktformular zu senden, ich leite diese dann weiter.

Bad Homburg, Kaiserin-Friedrich-Gymnasium, 11:30-14:30
Darmstadt, Bertolt-Brecht-Schule, 8:00 – 11:00 (!geänderte Zeiten!)
Dillenburg, Wilhelm-von-Oranien-Schule, Uhrzeit noch unbekannt
Eschwege, Oberstufengymnasium, Uhrzeit noch unbekannt
Flörsheim, Graf-Stauffenberg-Gymnasium, Uhrzeit noch unbekannt
Frankfurt, Freiherr-vom-Stein-Schule, Uhrzeit noch unbekannt
Frankfurt, Schule am Ried, Uhrzeit noch unbekannt
Friedberg, Augustinerschule, 11:30-14:30
Geisenheim, Internatsschule Schloss Hansenberg, 11:00-14:00
Korbach, Alte Landesschule, 12:00-15:00
Offenbach, Albert-Schweitzer-Schule, 11:30-14:30
Rödermark, Oswald-von-Nell-Breuning-Schule, Uhrzeit noch unbekannt

Präsentationen zum Vorbereitungsseminar R2-2018

Zur Nachbereitung der beiden Vorbereitungsseminare zur Zweitrundenklausur 2018 sind zwei Präsentationen zu den Schwerpunktthemen online:

Additionen an Carbonylverbindungen (IChO 2018; pdf, 1,3MB) * carbonyle

Gruppe 13 – Bor und Aluminium (IChO 2018; pdf, 1,2MB) * gruppe 13

Beide Dateien sind passwortgeschützt. Falls Sie das Passwort vergessen haben, können Sie es als registrierte Teilnehmer/in per Email bei mir anfordern.
Teilnehmer/innen aus anderen Bundesländern wenden sich bitte an den/die jeweilige/n Landesbeaugtragte/n oder senden mir einen Scan/pdf der Anmeldung zur diesjährigen IChO