4 Hess*innen in der 3. Runde

Die Klausuren der zweiten Runde sind nachkorrigiert und die Top 60 (von über 1000 Zugelassenen) stehen fest.
Wir in Hessen dürfen

Gioia Bannier, Internatsschule Schloss Hansenberg, Geisenheim
Daniel Samoylov, Eichendorffschule, Kelkheim
Cedric Patzelt, Starkenburg-Gymnasium, Heppenheim
Nina Rack, Altkönigschule, Kronberg

beglückwünschen, in diesem besonderen Jahr solch eine große Leistung vollbracht zu haben!
Sie werden vom 27.2 bis 6.3.21 an der Online-Dritten-Runde der IChO teilnehmen.

Viel Erfolg Euch vieren!!!

Und, es sei noch anzumerken, dass zum ersten Mal alle 4 Ihre IChO-Karriere bei Chemie – die stimmt! begonnen haben.

180 x Chemie – die stimmt!

Die erste Runde „Chemie – die stimmt!“ 20/21 ist zu Ende.

Und es freut mich, hier schreiben zu können, dass sich der Wettbewerbs in seinem 4. hessischen Jahr erneut weiter verbreitet hat

Genau 180 Schülerinnen und Schüler aus 43 Schulen, die von 48 Kolleginnen und Kollegen betreut wurden, nahmen teil.

Freu Tiebes und ich danken allen, die den Wettbewerb unterstützt haben und setzen uns jetzt an die Auswertung 🙂

Cds – Eingabefrist verlängert

Liebe Kolleg*innen der Sekundarstufe 1

Die letzte Eingabemöglichkeit für den Wettbewerb Chemie – die stimmt! ist vom 16. auf den 24. Januar verschoben worden.

Falls Sie noch interessierte Schüler*innen haben, bestünde also die Möglichkeit, diese noch teilnehmen zu lassen.

2. Runde IChO und der Einfluss von Cds

Vielen Dank nochmal an alle, die an der Klausur teilgenommen haben und die Kolleg*innen, die dies unterstützten!

Dank der Unterstützung unser hessisches Ex-Team-Mitgliedes Alexei Torgashov konnten Martin Löffler und ich innerhalb einer Woche die Klausuren korrigieren.

Insgesamt haben 98 der 125 Zugelassenen teilgenommen.
Für Hessen sehe ich 20 der 141 erreichten Punkte als ausreichende Leistung an, 40 als gute.
Unsere Besten konnten knapp 90 Punkte erreichen. Eine ausgesprochen großartige Leistung.
Die Ergebnisse werden erst Ende Januar im Portal des IPN einzusehen sein, da es noch zu Nachkorrekturen seitens des IPN kommt..

Continue Reading →