pH-Wert Berechnungen von Säuren und Basen

Da beim heutigen Vorbereitungsseminar in Rotenburg die Frage aufkam, wie man denn die pH-Werte berechnet und was denn diese pKs Werte sind, hier mal ein Verweis auf eine Seite, die es ganz gut erklärt

https://de.wikibooks.org/wiki/Formelsammlung_Chemie/_Berechnung_des_pH-Wertes

Es genügt dabei, wenn ihr euch die Formeln für die 3 Säuregruppen (stark, mittelstark, schwach) am Ende merkt. Die Herleitung werdet ihr in der Q3 noch machen und dann sicher ohne Probleme verstehen.

Das Grundprinzip ist das sogenannte Massenwirkungsgesetz, welches für Gleichhewichtsreaktionen angewendet werden kann:
Steht eine Reaktion A+B <–> C+D im Gleichgewicht, gibt es also gleichzeitig die Hin- und Rückreaktion, dann kann man das Ganze mathematisch ausdrücken:

Continue Reading →

Präsentationen zum Vorbereitungsseminar

Zum Nachlesen finden Sie hier die beiden Präsentationen des Vorbereitungsseminars zur 2. Runde 2017 in Darmstadt bzw. Rotenburg im November 2016

Aromaten (ca. 1,5MB)

Halogene (ca. 7,5MB)

Beide Dateien sind passwortgeschützt. Falls Sie das Passwort vergessen haben, können Sie es als Teilnehmerin per Email bei mir anfordern.

Gleichgewichte – Beispielaufgaben 2. Runde 2016

Am 4.11. ergab sich im Vorbereitungsseminar die Frage, wie denn die beiden Beispielaufgaben zu den Gleichgewichten (Löslichkeitsprodukt kombiniert mit Komplexbildung und Gasgleichgewicht mit Volumenänderung) zu lösen sind. Als Ergänzung zur Musterlösung des IPN habe ich folgende Hilfe zur Bearbeitung der Gleichgewicht-Besipielaufgabe verfasst.