Ergebnisse der zweiten Runde Cds 2020

Nachdem die zweite Runde von Cds in diesem Jahr außergewöhnlich verlief und immer wieder spontan umentschieden werden musste, haben zwischen dem 3. und 6. April 2020 je 26 der 30 zugelassenen Schüler*innen aus den beiden Jahrgangsstufen ihre Arbeiten per scan oder Post zu uns gesendet. !!!DANKE EUCH ALLEN!!!

Am Gründonnerstag haben Frau Tiebes und ich mit der großartigen Unterstützung des Ex-Cds´lers Osman Uddin die Arbeiten korrigiert und ausgewertet. Es war eine große Freude, die Arbeiten zu lesen. Danke für die wunderbaren Kommentare, originellen Ideen und motivierenden Zeilen!

Continue Reading →

1 Runde IChO 2021 ist Online

Für alle IChO Fans haben Sonja Hanebaum und ihr Team besonders schnell und fleißig gearbeitet und die Aufgaben zur ersten Runde der deutschen Auswahl zur IChO 2021 in Osaka, Japan sind seit heute Online.

Ich hoffe, ihr könnt die unterrichtsfreie Zeit damit gut und nützlich gestalten und euch an die Aufgaben anlässlich des internationalen Jahrs der Pflanzengesundheit wagen.

Eingabeschluss der Ergebisse ist (erst) der 29.9.2020. Ihr solltet die Ausarbeitung aber spätestens im August bei eurer betreuenden Lehrkraft abgeben.

Hier geht es zum Download.

Der Versand in die Schulen wird hoffentlich im Mai stattfinden können.

Cds 2020 – Hausaufgabenrunde für „nicht Zugelassene“

Liebe Schüler*innen

Wer nicht zur zweiten Runde zugelassen ist, kann in diesem Jahr trotzdem an der Verlosung von Sonderpreisen, wie auf chemie-die-stimmt.de veröffentlicht, teilnehmen. Bitte regelt das mit eurem Lehrer (Abgabeschluss kann auch noch im Mai sein). Diese Verlosung läuft direkt über den Förderverein Chemie Olympiade.
Infos dazu für Lehrer*innen
Infos dazu für Schüler*innen

In diesem Sinne:

Bleibt Gesund
und viel Spaß und Erfolg beim Bearbeiten

Euer Cds-Hessen Team

Continue Reading →

Carlo Mörmel erreicht die 4. Runde

Die dritte Runde der IChO 2020 ist letzten Freitag in Göttingen erfolgreich zu Ende gegangen. 6 der 8 zugelassenen Hessen nahmen daran teil und erlebten eine intensive, spannende und ereignisreiche Woche voller Chemie.

„Unser“ Team [Foto: IPN, Kiel]

Carlo Mörmel (4.v.l.) von der Fuldaer Freiherr-vom-Stein-Schule erreichte in diesem Jahr auch einen Platz im besten Viertel und vertritt damit Hessen in der vierten Runde.

Jungs! Das habt ihr gut gemacht!

Einen ausführlichen Bericht der dritten Runde können Sie hier als pdf lesen.