2. Runde und Landesseminar

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Die Klausuren der zweiten Runde sind korrigiert und ausgewertet.

Es wurden insgesamt 53 Klausuren abgegeben.

Ab 48,5 Punkten (2xPlatz 9) gab es eine Zulassung zum Landesseminar und einen Büchergutschein über 50,-€.

Ab 35,25 Punkten (Platz 20) gibt es einen Büchergutschein über 30,-€

Ab 19 Punkten (Platz 30) gibt es einen Büchergutschein über 10,-€

Die Büchergutscheine und Einladungen zum Landesseminar sind per Weihnachtspost unterwegs. Details zum Landesseminar gibt es hier.

An dieser Stelle allen nochmal vielen Dank für die Teilnahme und ich wünsche Ihnen schöne Weihnachtsferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Liebe Betreuerinnen und Betreuer, Liebe Interessierte

 

Die Klausuren zur zweiten Runde sind geschrieben, die Korrekturen beginnen.

Ich wünsche Ihnen allen wunderbare letzte Schultage, eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Sie werden von mir hören, wenn die Klausuren korrigiert und ausgewertet sind.

Ihr Marco Dörsam

 

Klausur zur 2. Runde

Folgende Schulen haben sich bisher bereiterklärt, Schülerinnen und Schülerinnen anderer Schulen für die Klausur zur 2. Runde „aufzunehmen“. Entsprechende Anfragen leite ich gerne für sie weiter.

Bad Vilbel: Georg-Büchner-Gymnasium – 04.12.2015 – 11:25 bis 14:25 Uhr
Frankenberg: Edertalschule – 30.11.2015 – 11:30 bis 14:30 Uhr
Hanau: Karl-Rehbein-Schule – 05.12.2015 – 9:00 – 12:00 Uhr
Rimbach: Martin-Luther-Schule – 03.12.2015 – 13:15 – 16:15 Uhr

Die genauen Termine (im Zeitraum vom 23.11 bis 5.12.2015) werde ich hier ergänzen, sobald diese feststehen.
Der Termin an der Bertolt-Brecht-Schule in Darmstadt am 30.11.2015 von 11:30 bis 14:30 bleibt unabhängig davon bestehen.
Bitte geben Sie mir, sofern noch nicht geschehen, bis zum 16. November Rückmeldung, ob Sie an Ihrer Schule oder in Darmstadt schreiben.

Die an Ihrer Schule geschriebenen Klausuren müssen bis Donnerstag, den 10. Dezember bei mir an der Schule zur Korrektur eingegangen sein.

Ich danke Ihnen für Ihre Mitarbeit und die Bereitschaft an der schulübergreifenden Kooperation mitzuwirken.