Eine erfolgreiche Landesrunde …

… gab es heute für alle, die sich auf den Weg nach Frankfurt Sachsenhausen machten.

50 Schüler*innen aus ganz Hessen und 10 Gäste aus Rheinland-Pfalz trafen sich zur dreistündigen, weit über den Schulstoff hinausgehenden Klausur. In angenehmer und sehr konzentrierter Atmosphäre stellten sie neben chemischem Wissen die Fähigkeit zur Lösung kniffliger Fragestellungen unter Beweis. Mehr noch als zum Schreiben der Klausur dient dieser Tag zum Kennenlernen gleichgesinnter. Dazu ging es mit einem Lunch-Paket ausgerüstet unter Begleitung von einigen mit angereisten engagierten Lehrkräften zur ExperiMINTa nach Bockenheim.

Währenddessen korrigierten die übrigen angereisten Kolleg*innen zusammen mit dem hessischen Cds Team (bestehend aus Frau Dr. Tiebes von der Freiherr-von-Stein Schule, Luis Wellenreiter vom FChO und mir) die Klausuren. Pünktlich zur Rückkehr der Schüler*innen waren die Urkunden fertig und wir konnten mit der Verleihung der Schulsonderpreise aus Runde 1 und der Vergabe der Urkunden und Buchpreise der Landesrunde beginnen.

Die folgenden 12 Schüler*innen aus den beiden Jahrgängen haben sich für die Regionalrunde im Juni nach Darmstadt qualifiziert:

Cedric Patzelt – Starkenburg-Gymnasium, Heppenheim
Daniel Samoylov – Eichendorffschule, Kelkheim
Danylo Rokytskyy – Kaiserin-Friedrich-Gymnasium, Bad Homburg
Elina Losensky – Augustinerschule, Friedberg
Gioia Bannier – St. Lioba Schule, Bad Nauheim
Hanna Ajdin – Freiherr-vom-Stein-Schule, Frankfurt
Ida Müller – Freiherr vom Stein Schule, Fulda
Michelle Yi Ran Tran – Freiherr vom Stein Schule, Fulda
Noemi Lindig – Albert-Schweitzer Schule, Offenbach
Osman Uddin – Immanuel-Kant-Schule, Rüsselsheim
Tatjana Bischoff – Ziehenschule, Frankfurt
Tu Duong Dang – Gymnasium, Oberursel

Herzlichen Glückwunsch !!!

Und nochmals vielen Dank an alle unterstützenden Kolleg*innen. Ohne Euch / Sie hätte es nicht funktioniert !!!

[Fotos: Annik Kömpel, Offenbach]

P.S.: Wenn Sie den Wettbewerb auch unterstützen wollen. Der Förderverein Chemie-Olympiade (FChO) freut sich über Mitglieder.

Kommentare sind geschlossen.