Landesseminar HE – TH

Jedes Jahr treffen sich die besten 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 2. Runde aus Hessen und Thüringen in Darmstadt zu einer intensiven Vorbereitungs- und Praxiswoche. Das nächste Landesseminar findet, dank eines Zuschusses der Firma Merck einen Tag länger vom 28. Januar bis 1. Februar 2018 statt.

Der Ablauf im groben Überblick:

Sonntag, 28.1.
Ankunft bis um 14:00 an der Jugendherberge
Spaziergang durch Darmstadt
Vorträge und Übungen zum Computereinsatz im Chemistudium an der Bertolt-Brecht-Schule

Montag, 29.1.
Vormittags: Vorträge und Aufgabenrechnen im Magistratssaal der Stadt Darmstadt
Nachmittags: Besuch bei der Gesellschaft für Schwerionenforschung (GSI)
Abends: Aufgaben in der Jugendherberge / Freizeit

Dienstag, 30.1.
Vormittags: Vorträge und Aufgabenrechnen im Magistratssaal der Stadt Darmstadt
Nachmittags: Besuch bei der Firma Merck
Abends: Aufgaben in der Jugendherberge / Freizeit

Mittwoch, 31.1.
Praktisches Arbeiten im TU-Juniorlabor
Abends: Abschlussabend

Donnerstag, 1.2.
Praktisches Arbeiten im TU-Juniorlabor
Abfahrt gegen 15:00 ab TU-Lichtwiese

Als Betreuer werden Dr. Uta Purgahn, Erfurt, Dr. Martin Löffler, Hanau, Marco Dörsam, Darmstadt, Henry Petersheim, Jena, anwesend sein, ebenos wie zwei Teilnehmer des letztjährigen IChO-Teams Alexei Torgashov und Franz Seckel.

Landesseminar 2017

Landesseminar 2016

 

Das Landesseminar wird unterstützt von

TUD Juniorlabor      MERCK Darmstadt Wissenschaftsstadt Darmstadt      FChO      Hessen