Carlo Mörmel erreicht die 4. Runde

Die dritte Runde der IChO 2020 ist letzten Freitag in Göttingen erfolgreich zu Ende gegangen. 6 der 8 zugelassenen Hessen nahmen daran teil und erlebten eine intensive, spannende und ereignisreiche Woche voller Chemie.

„Unser“ Team [Foto: IPN, Kiel]

Carlo Mörmel (4.v.l.) von der Fuldaer Freiherr-vom-Stein-Schule erreichte in diesem Jahr auch einen Platz im besten Viertel und vertritt damit Hessen in der vierten Runde.

Jungs! Das habt ihr gut gemacht!

Einen ausführlichen Bericht der dritten Runde können Sie hier als pdf lesen.

Kommentare sind geschlossen.