Und weiter gehts in Runde 4…

… für Gioia Bannier „vom Hansenberg“ und Mats Budäus vom Gymnasium Oberursel.

In der achttägigen Online Veranstaltung des IPN zur dritten Runde der Vorauswahl erreichten die beiden Hess*innen den 2. (Mats bzw. 5. Platz (Gioia) und sind dadurch souverän zur vierten Runde Ende Mai zugelassen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


[Fotos: Eva Speith, Darmstadt]

In der dritten Runde gab es neben den Klausuren viel Zeit für (interaktive) Fachvorträge mit Zeit für Übungen, Fragen und Lernen.  Ein ganz neuer Programmpunkt war das „Strategietraining“, in dem die Teilnehmer*innen anhand konkreter Beispiele aus AC, OC und PC Tipps und Tricks zur Lösung von Aufgaben bekamen. Als Rahmenprogramm gab es neben zwei Vorträgen, eine virtuelle Führung des DLR Göttingen und ein Escape-Room-Game.

Kommentare sind geschlossen.